Susanna Schwab
Fan der Rotkreuz-Kinderbetreuung
Heidi Gysi
Fan der Rotkreuz-Kinderbetreuung

Das Rote Kreuz hilft im Alltag:

Kraft tanken - Dank der Kinderbetreuung zu Hause

Rotkreuz-Notruf - für mehr Sicherheit zu Hause

Verschnaufpause für pflegende Angehörige

Plötzlich krank - Kinderbetreuung zu Hause

Pflegehelferin SRK - zur Entlastung pflegender Angehöriger

Sicher Babysitten - Dank dem Babysitting-Kurs SRK

SRK-Botschafter erzählen - Die Hilfe vom Roten Kreuz ist vielseitig

Christian Stucki, SRK-Botschafter

«Ich bin Fan vom Roten Kreuz. Gemeinsam engagieren wir uns für Familien in Not.»

Dominique Gisin, SRK-Botschafterin

«Ich bin Fan vom Roten Kreuz. Gemeinsam helfen wir Menschen bei Naturkatastrophen.»

Sarah Meier, SRK-Botschafterin

«Ich bin Fan vom Roten Kreuz. Gemeinsam retten wir Leben mit Blutspenden.»

Linda Fäh, SRK-Botschafterin

«Ich bin Fan vom Roten Kreuz. Gemeinsam helfen wir Menschen im Alltag.»

Mark Streit, SRK-Botschafter

«Ich bin Fan vom Roten Kreuz. Gemeinsam machen wir uns für Bildung stark.»

Das Rote Kreuz
in der Schweiz

110'000

Jedes Jahr betreut das Rote Kreuz 110’000 Stunden lang Kinder, deren Eltern überfordert oder krank sind. Umgerechnet enspricht das rund 11 Jahren.

Mehr

20'000

Jeden Tag ist das Rote Kreuz für 20’000 Menschen 24 Stunden auf Knopfdruck erreichbar. Brauchen auch Sie mehr Sicherheit im Alltag? Hier geht’s zu den Informationen zum Rotkreuz-Notruf.

Mehr

250'000

Rund 250’000 Menschen pflegen ein älteres, krankes oder behindertes Familienmitglied in seiner vertrauten Umgebung. Wir unterstützen Sie dabei, dass diese Belastung nicht zur Überlastung führt. Hier geht’s zu den Angeboten für pflegende Angehörige.

Mehr