Zahngold spenden und Augenlicht schenken

Patrik Albert, eidg. dipl. Zahnarzt SSO Mitglied der Arbeitsgruppe «Altgold für Augenlicht»
Patrik Albert, eidg. dipl. Zahnarzt SSO Mitglied der Arbeitsgruppe «Altgold für Augenlicht»

Patrik Albert ist Zahnarzt und Mitglied der Arbeitsgruppe «Altgold für Augenlicht». Wie alle Mitglieder dieser Gruppe hilft Patrik Albert blinden und sehbehinderten Menschen in Entwicklungsländern. Gemeinsam mit seinen Patientinnen und Patienten spendet er dem SRK die Goldkronen, die er ihnen entfernt. Seit über 10 Jahren begeistert ihn, wie sie auf diese Weise mit dem Abfallprodukt Zahngold so viel Gutes bewirken können.

Wollen auch Sie Augenlicht schenken?

Ich mache mit

Erfahren Sie wie man mit Zahngold Augenlicht schenken kann.

Was hat Sie dazu bewegt, sich für die Sammelaktion «Altgold für Augenlicht» zu engagieren?
Ich kenne kein vergleichbares Projekt, dass mit so wenig Aufwand so viel Gutes leistet und bewirkt.

Wie machen Sie ihre Patienten auf die Spendenmöglichkeit aufmerksam?
Wenn ich einem Patienten einen Zahn mit goldhaltigen Füllungen ziehen oder den Zahnersatz entfernen muss, weise ich ihn darauf hin, dass man mit dem Abfall Menschen mit Sehschwächen helfen kann. Ausserdem liegen im Wartezimmer unserer Praxis auch Flyer aus, die über die Arbeit des SRK informieren.

Wie reagieren ihre Patienten?
In den vielen Jahren, in denen ich mich in der Arbeitsgruppe «Altgold für Augenlicht» engagiere, hatte ich nicht einen Patienten, der nicht spenden wollte. Sie sind alle froh, dass sie mit ihrem Abfall etwas Gutes tun können.

Um ein erblindetes Auge zu operieren, braucht es nur zwei Zahngoldkronen! Informieren Sie Ihre Zahnärztin oder Ihren Zahnarzt darüber, dass Sie Ihr Zahngold spenden möchten – herzlichen Dank für Ihre wertvolle Spende!

Diese Bereiche könnten Sie auch interessieren

Wollen auch Sie Menschen vor dem Ertrinken retten?

Wollen Sie eigene Ideen umsetzen und Freunde involvieren?

Entlastung für pflegende Angehörige

Wollen Sie mit einer Spende Benachteiligten helfen?

Interessiert an einer Wirtschafts-partnerschaft?

Wollen auch Sie Menschen im Notfall retten?

Machen Sie sich Gedanken zu Ihrem Nachlass?

Denken auch Sie an eine Zusammenarbeit zwischen Ihrer Firma und dem SRK?

Möchten Sie Blut spenden und Leben retten?

Wollen auch Sie den Sänitätsdienst der Armee unterstützen?

Lust auf spannende Freizeitaktivitäten?