SRK-Botschafterin Sarah Meier ist für das Blutspenden aktiv.

 

Was hat dich dazu bewegt, Gutes zu tun?
Ich tue Gutes, seit ich auf verschiedenen Reisen viel Leid gesehen habe – das hat mich sehr berührt. Meine Familie hat mir auch mitgegeben, dass es nicht selbstverständlich ist, dass es mir und uns so gut geht – deshalb helfe ich sehr gerne.

Was ist deine Motivation, dich gemeinsam mit dem SRK zu engagieren?
Ich engagiere mich beim SRK, weil ich es eine super Organisation finde, die viele verschiedene Bereiche und Projekte hat. Es gibt mir das Gefühl, dass ich einen kleinen Teil dazu beitragen kann, anderen zu helfen.

Warum engagierst du dich für das Blutspenden?
Ich engagiere mich fürs Blutspenden, weil es für mich als gesunder, fitter Mensch etwas Kleines und Einfaches ist, aber eine grosse Wirkung hat. Ich gehe selber Blutspenden. Es ist wirklich ganz einfach: Man geht hin, füllt einen Fragebogen aus und schon kann’s losgehen. Es ist gesundheitlich unbedenklich, als Sportlerin konnte ich im Anschluss auch immer trainieren – vielleicht keine Höchstleistungen, aber ein lockeres Training lag immer drin und ich fühlte mich immer fit.

Was möchtest du mit deinem Engagement erreichen?
Mit meinem freiwilligen Engagement möchte ich erreichen, dass die breite Öffentlichkeit mehr Einblick in die Arbeit des SRK bekommt und sich hoffentlich auch selber freiwillig engagiert.

«Für mich ist es ein kleiner Aufwand regelmässig zum Blutspenden zu gehen und damit einen Beitrag für andere zu leisten.»

Möchten auch Sie Gutes tun?

Ich mache mit

Diese Bereiche könnten Sie interessieren

Gemeinsam engagieren wir uns für Familien in Not.

Wollen Sie mit einer Spende Benachteiligten helfen?

Entlastung für pflegende Angehörige

Ein geschenktes Leben dank einer Blutstammzellenspende

Gemeinsam schaffen wir mehr Solidarität in der Schweiz.

Machen Sie sich Gedanken zu Ihrem Nachlass?

Gemeinsam machen wir uns für Bildung stark.

Gemeinsam helfen wir Menschen im Alltag.

Interessiert an einer Wirtschafts-partnerschaft?

Möchten Sie Blut spenden und Leben retten?

Sicher Babysitten - Dank dem Babysitting-Kurs SRK

Lust auf spannende Freizeitaktivitäten?

Rotkreuz-Notruf für mehr Sicherheit zu Hause

Gemeinsam helfen wir Menschen bei Naturkatastrophen.

Entlastung für Familien - die Rotkreuz-Kinderbetreuung zu Hause

Wollen Sie eigene Ideen umsetzen und Freunde involvieren?

Pflegehelferin SRK - zur Entlastung pflegender Angehöriger