Mit einer Spende das Leid von Menschen in Not lindern

Verena Schori, Spenderin
Verena Schori, Spenderin

Verena Schori gestaltet ihr Leben aktiv, ist viel unterwegs und liebt es, auf ihren Reisen fremde Kulturen kennen zu lernen. In Laos erhielt sie Einblick in ein Projekt des Roten Kreuzes. Seither ist sie überzeugt, dass Spendengelder Betroffenen wirklich zu Gute kommen – und spendet regelmässig. Sie weiss, dass jede noch so kleine Spende im Notfall den Unterschied machen kann.

Wissen Sie, wo Ihre Spende eingesetzt werden kann?

Jetzt spenden

Erfahren Sie, was Verena Schori auf Ihrer Reise erlebt hat und weshalb Sie spendet:

Interview als Text lesen.

Weshalb spenden Sie?

Mir geht es sehr gut und ich denke, fast allen von uns geht es gut. Mit einer kleinen Spende können wir doch auch jenen, denen es nicht so gut geht, zu einem etwas besseren Leben verhelfen.

Weshalb spenden Sie dem Schweizerischen Roten Kreuz?

Das Rote Kreuz ist ein Name, der halt irgendwie mit uns, mit der Schweiz zusammenhängt. Auf einer Reise konnte ich mich selbst vergewissern, dass das Geld auch wirklich den Bedürftigen zugutekommt.

Was haben Sie auf dieser Reise erlebt?

Auf dieser Reise habe ich Projekte in Laos besucht. Dort habe ich zum Beispiel gesehen, wie werdende Mütter im Mutter-Kind-Projekt betreut werden. Die Frauen können in den Krankenstationen gebären und müssen nicht zu Hause auf dem Lehmboden niederkommen. Und auch die Kinder werden betreut, bis sie fünf Jahre alt sind, d. h. sie werden untersucht und geimpft.

Wie sind Sie das erste Mal mit dem Schweizerischen Roten Kreuz in Berührung gekommen?

Zum ersten Mal wirklich mit dem Roten Kreuz in Kontakt gekommen bin ich wohl als junge Blutspenderin.

Engagieren Sie sich noch anderweitig?

Ich bin noch als Freiwillige für das Rote Kreuz tätig.

Was möchten Sie persönlich mit diesem öffentlichen Statement erreichen?

Ich zeige einfach, dass jeder von uns etwas dazu beitragen kann, dass es anderen, denen es nicht so gut geht, auch besser geht.

Engagieren auch Sie sich - wir freuen uns auf Sie!

Diese Bereiche könnten Sie interessieren

Möchten Sie Blut spenden und Leben retten?

Gemeinsam helfen wir Menschen bei Naturkatastrophen.

Ein geschenktes Leben dank einer Blutstammzellenspende

Lust auf spannende Freizeitaktivitäten?

Entlastung für Familien - die Rotkreuz-Kinderbetreuung zu Hause

Gemeinsam helfen wir Menschen im Alltag.

Gemeinsam machen wir uns für Bildung stark.

Gemeinsam engagieren wir uns für Familien in Not.

Pflegehelferin SRK - zur Entlastung pflegender Angehöriger

Sicher Babysitten - Dank dem Babysitting-Kurs SRK

Wollen Sie eigene Ideen umsetzen und Freunde involvieren?

Interessiert an einer Wirtschafts-partnerschaft?

Rotkreuz-Notruf für mehr Sicherheit zu Hause

Gemeinsam retten wir Leben mit Blutspenden.

Entlastung für pflegende Angehörige

Gemeinsam schaffen wir mehr Solidarität in der Schweiz.